Spanisch in Madrid lernen

/Spanisch in Madrid lernen
Spanisch in Madrid lernen 2018-06-20T09:33:48+00:00
madrid lernen

Spanisch in Madrid lernen

Spanisch in Madrid lernen ist eine einmalige Erfahrung, in der Sie die Energie, Vitalität und den Rhythmus der Hektik des Lebens in Spanien erleben werden. Madrid ist charmant, voller Geschichte; Überall sehen Sie eine perfekte Mischung aus moderner und traditioneller Architektur in einer sehr kosmopolitischen Stadt.

Ort

Im Zentrum Spaniens, ist Madrid die größte Stadt des Landes mit fast 4 Millionen Einwohnern. Die perfekte Lage macht es zu einem idealen strategischen Ort  um Spanisch zu lernen. Abgesehen von der Möglichkeit das spannende Stadtleben zu genießen, können Sie auch viele andere bezaubernde Städte dank der Hochgeschwindigkeitszüge besuchen. Städte wie Cordoba, Sevilla, Malaga, Valencia oder Barcelona sind nur 3 Stunden entfernt!

600 Meter über dem Meer, das Klima von Madrid besteht aus kalte Winter, warme Sommer und ein schöner blauer Himmel, der die Stadt immer bedeckt.

Entertainment

Madrid ist voll mit unterhaltsamen Orten in der ganzen Stadt. In der Zeit, in der Sie nicht Unterricht haben, können Sie das Beste aus allem was Madrid zu bieten hat genießen: Kinos, Theater, Parks, Zoos, Themen- und Wasserparks, Eislaufplätze und sogar Indoor-Pisten.

Wenn Sie Spanisch in Madrid lernen, empfehlen wir den Besuch des Retiro-Parks, der größte Stadtpark in Madrid. Es ist ideal, um Sport zu betreiben, spazieren zu gehen oder einfach sich entspannen und in Kontakt mit der Natur zu sein. Unser eigener Hyde Park!

parque_retiro_madrid
museo_prado_madrid

Denkmäler und Museen

Es gibt mehr als 40 Museen und Hunderte von Denkmälern in der Stadt verteilt. Als Besucher haben Sie die ikonischen Symbole wie die “Puerta de Alcalá”, den Brunnen von Cibeles, das Rathaus, die Puerta del Sol und die Stierkampfarena in Ventas zu sehen.

Wenn Kunst etwas ist, wovon Sie begeistert sind, ist Madrid wegen seiner Paseo de Arte der europäische Maßstab. Diese Straße enthält drei der größten Museen: Museum von Prado, Museum von Reina Sofía und Museum von Thyssen-Bornemizsa. Sie sind nur wenige Meter entfernt und es ist ein Muss wenn Sie nach Madrid kommen zu studieren. Belohnen Sie sich, mit den Meisterwerke wie die Werke von Goya, Velazquez, Picasso oder Sorolla zu sehen.

Shoppen

Madrid hat eine sehr einflussreiche Mode, die in ganz Europa verteilt ist. Wenn Sie sich für Mode und Trends interessieren, müssen Sie die berühmten Straßen von Serrano und Gran Via besuchen. Die wichtigsten Bereiche für Shoppen sind:

  • Salamanca Nachbarschaft: Luxus und Einzigartigkeit
  • Chueca und Fuencarral: Designer der Avantgarde-Kleidung
  • Gran Via: beliebte Kleiderläden, Fachgeschäfte und Edelsteine
  • Sol-Preciados: Avant-Guarde-Technologie und eine Reihe von Modegeschäften
  • Malasaña: Alternative Kleidung und Retro
  • Jorge Juan: Hochmoderne Herrenkollektionen
  • Der Rastro-Markt: Sonntagsmarkt, wo Sie alles finden können, was Sie sich vorstellen können. Ein Edelstein für die Liebhaber der Antike und Handwerkskunst!
Gastronomie-in-Madrid

Gastronomie

Die Gastronomie von Madrid ist so hell wie die Sonne, die über der Stadt herrscht. In den Pausen des Spanischkurses können Sie die klassische Küche genießen: Cocido madrileño (Kichererbsengericht), gebratenes Tintenfisch-Baguette oder spanisches Omelett. Es gibt viel zu lernen über eine Kultur durch seine Gastronomie. Deshalb laden wir Sie in die spanische Küche in, Madrid ein zu tauchen. Einige der typischen Gerichte der Hauptstadt sind:

  • Gebratenes Tintenfisch-Baguette
  • Cocido Madrileño: Eintopf, bestehend aus 3 Zutaten: Suppe, Kichererbsen und Fleisch
  • Callos a la madrileña: Ausgebackenes Eintopfgericht mit Schweinefleisch
  • Knoblauchsuppe
  • Schnecken a la madrileña
  • Spanisches omellette
  • Schokolade mit Churros

Bars und Restaurants

Es gibt fantastische Bars und Restaurants in Madrid, alles von der traditionellen Pub zu einem extrem Avant-Gaurde Restaurant oder traditionelle Speisen aus dem Norden des Landes zu thailändischen Küche. Alle haben einen besonderen Platz in der Hauptstadt von Spanien.

Wenn Sie die Tapas-Kultur genießen möchten, empfehlen wir einen Besuch zu dem San Miguel Markt, ein kürzlich renovierter Bereich, wo Sie verschiedene Arten von Tapas und auch die besten Biere und Weine finden können. Es ist der perfekte Ort, um die Gesellschaft Ihrer Freunde zu genießen.

Wenn Sie mehr raffiniert Essen gehen möchten gibt es viele  Michelin Sterne Restaurants (eine der renommiertesten Auszeichnungen der kulinarischen Welt) wie; DiverXO, Santceloni, La Terraza del Casino, Sergi Arola Restaurante, El club Allard.

Sie finden alle Bars und Restaurants in Madrid die man sich in vorstellen kann … Kommen Sie und finden Sie Ihr lieblings Treffpunkt!

Flughafen-in-Madrid

Flughafen

Spanisch in Madrid lernen hat viele Vorteile und einer von ihnen ist, dass Madrid einen Flughafen hat der als der beste in Südeuropa behauptet wurde.

Der Madrid-Barajas Flughafen transportiert jedes Jahr mehr als 40 Millionen Reisende und ist damit der viertwichtigste Flughafen Europas. Madrid ist mit mehr als 190 Destinationen verbunden, darunter 120 europäische Großstädte wie Paris, London, Amsterdan, Berlin, Brüssel, Rom …

Die Verbindungen zwischen dem Flughafen und die Stadt sind fantastisch, da Sie mit Metro, Zug, Bus und Taxi fahren können.

Preise

Im Vergleich zu anderen großen Hauptstädten wie London, Paris oder Rom ist Madrid eine günstige Stadt.

Eine Tasse Kaffee kann zwischen 1 € und 1,80 € kosten, und ein Drei-Gänge-Menü in Madrid zwischen 9 € und 15 € je nach der Einrichtung kosten. Eine köstliche und traditionelle Schokolade mit Churros kostet zwischen 3 € und 6 €. Die Fahrt mit der U-Bahn ist auch relativ günstig, da eine Einzelfahrkarte zwischen 1,50 € und 2 € kostet und die monatliche U-Bahn-Fahrkarte 35 € (unter 25 Jahre) kostet.

Wenn Sie einen Film in einem der vielen modernen Kinos in Madrid sehen möchten, ist der Eintrittspreis 5 € -10 €, je nach Tag und Zeit.

Wie in jedes Kapital gibt es Bereiche die billiger als andere sind ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie keine finanziellen Belastungen haben werden. Spanisch lernen in Spanien ist in Ihrer Reichweite!

Preise-in-Madrid

Ich möchte Spanisch in Madrid lernen 

This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.