La Semana Santa: Genießen Sie die Karwoche!

//La Semana Santa: Genießen Sie die Karwoche!

La Semana Santa: Genießen Sie die Karwoche!

Sie möchten Málaga während der Karwoche besuchen, aber sind nicht sicher, was man erwarten kann oder was zu tun ist? Relax – AIL Malaga sind hier, um Sie durch diese schöne Stadt während der Karwoche zu führen!

Costaleros que llevan un trono en Málaga durante la Semana Santa

Was ist die Karwoche?

Die Karwoche (La Semana Santa) ist eine monumentale religiöse spanische Veranstaltung, die 1965 mit dem Prädikat von Internationalem Touristischen Interesse ausgezeichnet  wurde (obwohl sie tatsächlich aus dem 2. Jahrhundert stammt). Die Feierlichkeiten sollen sich an die Leidenschaft Jesus Christus erinnern (die kurze Zeit seines Lebens die zu seiner Kreuzigung führte, vom lateinischen passionem für “Leiden, Ausdauern”). Die heilige Woche ist vor allem für ihre heiligen Prozessionen bekannt, die die bedeutendsten Ereignisse der Passion darstellen.

Malaga’s Karwoche wird von 45 Cofradías (religiöse Bruderschaften) organisiert, die alle Vorbereitungen während der ganzen Woche führen. Die Karwoche von Malaga 2017 lauft Sonntag 9. April – Sonntag, 16. April.

Die Karwoche: wie einzigartig!

Die Karwoche sowohl in Malaga als auch ganz Spanien zeichnet sich durch ihre einzigartigen Kuriositäten aus:

  • Die Rolle des Cofradías ist etwas besonderes. Spanien ist eines der einzigen Länder, in denen die katholischen Brüderschaften noch existieren.
  • Die Mitglieder dieser Cofradías, die an den Prozessionen teilnehmen sind sehr schick angezogen: Tuniken und Kapuzen (Zipfelmütze) und mit Kerzen (extrem große!), Kreuze und ernsthafte Regelbücher, werden diese Leute “Nazarenos” oder “penitentes” genannt”
  • Die Nazarenos sind bekannt dafür das sie einen Hut (“capirote”) Tragen, der seine Ursprunge in der spanischen Inquisition hat (nicht ein sehr glücklicher Ursprung!). Der “capirote” wurde verwendet, um die verurteilten Männer zu demütigen und erst nach dieser Demütigung konnten sie vergeben werden.
  • Die Spitzform der Haube symbolisiert, dass der “Penitente” dem göttlichen Geist (im Himmel) näher steht.

Die traditionellen Süßigkeiten der Karwoche

Die Karwoche bietet eine große Auswahl an typisch süßen Spezialitäten aus Malaga. Sie können Malaga nicht verlassen, ohne “torrijas” mit einem köstlichen “Café con leche” zu probieren. Im Mittelalter sorgten die Süßigkeiten der Karwoche dazu den Bauern Energie zu geben. Nicht das Beste für die “Bikini-Body” Diät, aber sehr lecker! 🙂

  • Leche frita: gebratene Masse von Mehl, Ei, Zucker, mit Zimt bestreut
  • La mona de Pascua: Kuchen mit Mehl, Hefe, Eier, Zucker, Olivenöl und Orangenschale
  • Torrija: Eine Scheibe Brot (ein paar Tage alt) in Milch oder Weißwein und Ei eingetaucht, dann in Olivenöl frittiert, mit Honig, Zucker oder Zitronen gesüßt und mit Zimt bestreut

Wo kann ich die Aktivitäten der Karwoche in Malaga sehen?

Die ganze Woche lang werden die Cofradías zu jeder Tageszeit durch die Stadt gehen. Die wichtigsten Prozessionen finden am Donnerstag und am Karfreitag statt

Wenn Sie so viele Prozessionen wie möglich sehen möchten, sind die besten Orte:

  • Calle Marqués de Larios
  • Plaza de la Constitución
  • Plaza de la Merced
  • Alameda Principal (eine der Hauptstrassen im Zentrum)

Nützliche Tipps:

  • Verpassen Sie die Prozession der Virgen de las Penas nicht, sie ist normalerweise am Dienstag ab 6 Uhr zu sehen. Ihr Mantel ist aus mehr als 5000 Blumen gemacht!
  • Verlieren Sie sich in den Straßen des historischen Zentrums. Das ist wirklich eine der besten Möglichkeiten, die Karwoche in vollen Zügen zu genießen und Sie werden alle möglichen Überraschungen begegnen.
  • Fahren Sie mit dem Bus (EMT Busse) ins Zentrum von Malaga, weil die Stadt sehr voll sein wird, die in Malaga sind um dieses besondere Ereignis zu feiern.
  • Holen Sie sich eine Route für die Prozessionen während der Karwoche. Sie können Papierversionen in vielen Betrieben finden oder Sie finden sie hier im Internet: Karwoche Reisepläne.

Nützliches spanisches Vokabular für die Karwoche:

Need-to-know Vokabular, so , dass Sie nichts verpassen!

  • Cofradías y las Hermandades: Bruderschaft
  • Cuaresma: Fastenzeit
  • Procesión: Prozession
  • Trono: Thron
  • Costalero: Name der Person, die für die Durchführung des Thrones verantwortlich ist
  • Nazareno o Penitente: Brüder der verschiedenen Bruderschaften gekleidet in einer Weise, die für ihre Bruderschaft spezifisch ist
  • Capirote: Spitzhut mit konischer Form
  • Cirio: große Kerze
  • Incienso: Weihrauch

Wir hoffen, dass dieser Guide Ihnen geholfen hat! Genießen Sie die Karwoche in unserer erstaunlichen Stadt 🙂

By | 2018-06-20T11:28:45+00:00 May 21st, 2018|Über Malaga|0 Comments
This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.